Deutschland Hochrechnungen: CDU klarer Wahlsieger in Schleswig-Holstein

Die CDU hat die Landtagswahl in Schleswig-Holstein deutlich gewonnen. Nach den ersten Hochrechnungen von ARD und ZDF legten die Christdemokraten von Ministerpräsident Daniel Günther am Sonntag stark zu und kamen auf 41,3 bis 42,8 Prozent. Die SPD mit Spitzenkandidat Thomas Losse-Müller schnitt mit 15,5 bis 16 Prozent historisch schlecht ab, die Grünen erreichten 17,2 bis 19,3 Prozent.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading