Deutschland FC Ingolstadt mehrere Wochen ohne verletzten Stendera

Marc Stendera von Ingolstadt spielt den Ball. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild/dpa

Ingolstadt (dpa/lby) - Der FC Ingolstadt muss in der 2. Fußball-Bundesliga einige Wochen auf Mittelfeldspieler Marc Stendera verzichten. "Wir hoffen alle, dass es wenige Wochen sind, die er ausfällt", sagte Trainer Roberto Pätzold nach dem torlosen Remis am Sonntag gegen den 1. FC Nürnberg. Stendera fehlte bereits in dieser Partie, nachdem er sich tags zuvor im Training am Knie verletzt hatte. Die Prognose einer "sehr, sehr langen Ausfallzeit" könne wohl korrigiert werden, meinte Pätzold.

Der 25-jährige Stendera, der eine lange Verletzungshistorie hat, hatte in den ersten drei Ligapartien in der Startelf der Ingolstädter gestanden. Er wird seinem Coach zufolge konservativ behandelt.

© dpa-infocom, dpa:210822-99-928649/4

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading