Nyon - Die Achtelfinal-Auslosung der Champions League hat den deutschen Clubs brisante Duelle geliefert. Borussia Dortmund spielt gegen Paris Saint-Germain mit Ex-Trainer Thomas Tuchel. Der FC Bayern trifft siebeneinhalb Jahre nach dem verlorenen "Finale dahoam" wieder auf den FC Chelsea. In einem weiteren deutsch-englischen Duell bekommt es RB Leipzig mit Vorjahresfinalist Tottenham Hotspur zu tun. Das Aufeinandertreffen zwischen Dortmund und Paris ist besonders pikant, denn Tuchel hatte den BVB im Unfrieden verlassen.