Deutsche Eishockey Liga Ice Tigers in Quarantäne: Spiel in Bremerhaven fällt aus

Zahlreiche Puks liegen im Tor. Foto: picture alliance / dpa / Symbolbild/dpa

Nürnberg - Das Coronavirus bremst die Nürnberg Ice Tigers weiter aus. Wie der fränkische Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Dienstag verkündete, kann auch die für Freitag geplante Partie bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven nicht stattfinden. Grund sei eine bis einschließlich Freitag behördlich angeordnete Teamquarantäne.

"Die Rückkehr in den Spielbetrieb ist derzeit für Sonntag zum Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG geplant", teilten die Franken mit. Stürmer Marko Friedrich wird dann fehlen. Er sei positiv auf das Coronavirus getestet worden.

© dpa-infocom, dpa:220308-99-430577/6

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading