Deutsche Eishockey Liga Augsburger Panther verlängern mit Lamb und LeBlanc

Eishockey-Pucks liegen im Torraum. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Die Augsburger Panther haben ihre Verträge mit zwei "langjährigen Identifikationsfiguren" verlängert. Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Donnerstag mitteilte, stehen Kapitän Brady Lamb und Spielmacher Drew LeBlanc auch in der kommenden Spielzeit für die Augsburger auf dem Eis.

"Beide sind sehr erfahren, verfügen über große Qualitäten auf dem Eis und sind wichtig für die Kabine. Unsere Fans werden an den beiden sicher noch viel Freude haben", äußerte Trainer Peter Russell laut Vereinsmitteilung.

Lamb (33) spielt seit 2014 für den FCA und kommt auf insgesamt 408 Spiele für den Club. Mit 210 Scorerpunkten ist der Kanadier punktbester Verteidiger in der 28-jährigen DEL-Historie der Panther.

Für Mittelstürmer LeBlanc (32) wird die kommende Saison die siebte im Trikot der Panther. In 345 DEL-Spielen erzielte der US-Amerikaner 80 Tore.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading