Deutsche Bahn Personen am Gleis am Landshuter Hauptbahnhof

Wegen Personen am Gleis kam es am Landshuter Hauptbahnhof zu Beeinträchtigungen. (Symbolfoto) Foto: Jonas Walzberg/dpa/Symbolbild

Wegen unbefugter Personen auf der Strecke ist der Bahnverkehr im Raum Landshut Hauptbahnhof am Dienstagnachmittag gegen 15.20 Uhr beeinträchtigt gewesen. Das teilt die Deutsche Bahn mit.

Gegen 15.30 Uhr gab die Deutsche Bahn Entwarnung. Die Personen hatten den Gleisbereich verlassen.

Die Strecke war im betroffenen Abschnitt vorrübergehend gesperrt worden. Züge wurden zurückgehalten und mussten warten. Es kam zu leichten Verzögerungen.

Die Züge fahren wieder auf der geplanten Strecke mit allen geplanten Halten.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading