Derby gegen 1. FC Nürnberg SSV Jahn darf vor 10.105 Zuschauern spielen

Die Spieler des SSV Jahn können sich auf bis zu 10.105 Zuschauer gegen den 1. FC Nürnberg freuen. Foto: Armin Weigel/dpa

Nach den politischen Entscheidungen der Bayerischen Kabinettsitzung vom 31.08. steht fest, dass beim kommenden Heimspiel des SSV Jahn gegen den 1. FC Nürnberg (12.09.) insgesamt 10.105 anstatt der bisher geplanten 6.200 Zuschauer zugelassen werden dürfen. Der Tages-kartenverkauf ist in drei Phasen gegliedert und bereits am vergangenen Dienstag mit der ersten Verkaufsphase für Dauerkartenbesitzer der Vorsaison gestartet.

Durch die ab dem heutigen Tage in Kraft getretene Neufassung der Bayerischen Infektions-schutzmaßnahmenverordnung (BayIfSMV) kann der SSV Jahn das verfügbare Kartenkontin-gent für das Nürnberg-Heimspiel (12.09., 13.30 Uhr) kurzfristig erhöhen. Die 14. Auflage der BayIfSMV sieht vor, dass die Kapazität einer Veranstaltungsstätte bis 5.000 Zuschauern zu 100% und für den 5.000 Zuschauer überschreitenden Teil zu 50% der weiteren Kapazität der Veranstaltungsstätte genutzt werden darf. Innerhalb dieses Rahmens sind nun auch wie-der Stehplätze zugelassen. Zudem ist zwischen den einzelnen Plätzen der Veranstaltungs-stätte kein Abstandsgebot mehr zu berücksichtigen. Unter Einhaltung dieser Vorgaben der neu aufgelegten BayIfSMV ist demnach eine Zulassung von 10.105 Zuschauern für das Heim-spiel gegen den 1. FC Nürnberg möglich. Zentrale Prämissen für die Zuschauerzulassung blei-ben dabei ein 3G-Nachweis sowie ein funktionierende Schutz- & Hygienekonzept.

Am Dienstag ist bereits der Tageskartenverkauf für die Partie mit der ersten Verkaufsphase für Dauerkartenbesitzer der Vorsaison gestartet. Seitdem haben diese die Möglichkeit, sich bis einschließlich heute (02.09., 23:59 Uhr) ihr Ticket für das Heimspiel zu sichern. Im zweiten Schritt haben Mitglieder des SSV Jahn Regensburg e.V. die Möglichkeit, sich ihren Platz zu erwerben. Der Verkauf an Mitglieder startet am morgigen Freitag (03.09.), 10 Uhr und läuft bis einschließlich Sonntag (05.09.). Dabei kann jedes Mitglied bis zu zwei Tickets erwerben. Dies gilt auch, wenn in Phase 1 bereits Karten erworben wurden. Der freie Verkauf aller übri-gen Karten und damit die dritte Phase startet am Montag, den 06.09., um 14 Uhr. Die Karten werden am Montag ausschließlich im Jahn Onlineshop angeboten.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading