NawaRo Straubing hat den USC Münster am Sonntagabend glatt mit 3:0 (25:22, 25:23, 25:20) besiegt, den Abstand in der Tabelle auf die Münsteranerinnen vergrößert und einen großen Schritt Richtung Playoffs gemacht. "Ich muss meiner Mannschaft heute ein großes Kompliment machen", sagte Co-Trainer Bart-Jan van der Mark nach dem Spiel, der den kurzfristig erkrankten Cheftrainer Benedikt Frank in dessen Position vertrat. "Wir haben unter hohem Druck die Ruhe behalten und diszipliniert, aber mutig gespielt."