Der langjährige DEL-Torhüter Dimitri Pätzold soll zeitnah zum EV Landshut wechseln.

Der EV Landshut wird zeitnah noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv werden. Torhüter Dimitri Pätzold "wird kommen", wie Geschäftsführer Ralf Hantschke gegenüber der Fachzeitschrift "Eishockey NEWS" bestätigt. Offen ist demnach nur noch, wann genau der Wechsel über die Bühne gehen wird. Realistisch sei innerhalb der nächsten beiden Wochen.

Der 36-Jährige Pätzold steht derzeit beim DEL-Club Krefeld Pinguine unter Vertrag, wo er in dieser Saison auf 16 Einsätze kam (88,48 Prozent Fangquote). Seit 2008 spielte der Deutsch-Kasache durchgehend in der DEL, unter anderem für Ingolstadt, Straubing und Schwenningen.