Während des Betriebes in der Dreifachturnhalle haben Sporttreibende am späten Montagnachmittag Rauchgeruch in den Umkleidebereichen bemerkt.

Die Leitstelle entsandte daraufhin mehrere Feuerwehren an die Einsatzstelle. Ursache war ein Dehnfugenbrand, der sich über unterirdische Kanäle in dem weitläufigen Gebäude ausbreitete.

Um das Feuer in Griff zu gehen, mussten die Brandbekämpfer einen eigenen Weg finden.