Deggendorfer SC Weitere Corona-Fälle: Spiele am Wochenende abgesagt

Beim Deggendorfer SC gibt es weitere Corona-Fälle. Foto: RS-Sportfoto

Das Corona-Virus lässt nicht vom Deggendorfer SC ab. Weil es erneut zu Corona-Fällen im Kader des Eishockey-Oberligisten gekommen ist, sind die beiden Spiele am Wochenende abgesagt worden.

Betroffen sind die Begegnungen am Freitag in Regensburg und am Sonntag in Deggendorf gegen Peiting. Das Ostbayern-Derby gegen die Eisbären wird aufgrund der Corona-Situation beim Deggendorfer SC nun schon zum dritten Mal verschoben. Unsicher ist zudem, ob das für kommenden Mittwoch angesetzte Deggendorfer Heimspiel gegen Lindau stattfinden kann. Die Austragung hänge "von der Entwicklung in den nächsten Tagen ab".

Am Mittwoch war der DSC nach seiner Corona-Pause zwischenzeitlich in den Spielbetrieb zurückgekehrt. In Höchstadt holte die Truppe von Trainer Jiri Ehrenberger einen Punkt.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading