Deggendorfer Leichtathletin Pia Stern auf dem Weg zur deutschen Meisterschaft

Gut in Form zeigte sich Pia Stern beim Wettkampf in Erding. Foto: Jürgen Stern

Die Deggendorfer Leichtathletin Pia Stern geht mit großen Schritten auf die deutsche Meisterschaft in Erfurt zu. Der letzte große Test waren die bayerischen Meisterschaften in der Altersklasse U 16 in Erding. Die Sportlerin vom TSV Deggendorf hatte sich sowohl für die Wettbewerbe im Hammerwurf als auch im Diskuswurf qualifiziert.

Im Hammerwurf zeigte Pia Stern eine dynamische Steigerung ihrer Leistungen. Sie erhöhte ihre persönliche Bestleistung gleich dreimal innerhalb des Wettkampfes. Am Ende landete die Deggendorferin bei einer Weite von 36,68 Metern mit dem drei Kilogramm schweren Hammer auf Platz fünf. Der eine Kilogramm schwere Diskus flog gleich im ersten Versuch auf ihre Tagesbestweite von 26,12 Meter, was insgesamt Platz zehn bedeutete.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading