Unter dem Motto "Die Natur deckt uns den Tisch" machten sich die Mitglieder der Kreisgruppe des BJV (Bayerischer Jagdverband) Deggendorf mit Kräuterpädagogin Angela Eiblmeier auf die Pirsch um wilde Kräuterschmankerl aufzuspüren.

Überraschungen hat es jede Menge am Wegesrand gegeben. Denn dort warten Schätze der Natur, die jede Menge Gaumenfreuden auf den Teller bringen und sich zudem zu Kurieren des Körpers eigenen.