Viele Erwachsenen-Bildungseinrichtungen haben das Sommersemester wegen der Corona-Einschränkungen für beendet erklärt, für die Volkshochschule Deggendorfer Land stand das aber nicht zur Debatte, berichtet Leiter Bernhard Greiler: "Wir wollten alles unternehmen, um es erfolgreich zu Ende zu bringen, und sind froh, dass es endlich wieder losgeht."

Die Resonanz von Kursteilnehmern und Dozenten gibt ihm Recht: "Wir bekommen sehr viele Zusagen", alleine heute Vormittag kamen 40 per Mail und noch mehr per Telefon. "Der Großteil ist froh und freut sich schon, wieder die Kurse besuchen zu können", so die Erfahrung des Leiters. Sehr viele Angebote seien unter der Einhaltung der Hygienevorschriften relativ problemlos durchführbar, wenn auch mit höherem Aufwand, erläutert Greiler. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 10. Juni 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.