Deggendorf Viele Institutionen sind beim Gartenfest mit an Bord

Blumige Grüße zum Rathaus-Gartenfest gab's von Oberbürgermeister Dr. Christian Moser (M.), Jugendcenter-Leiterin Karin Loibl, Stadtgärtnerei-Chef Robert Schneider und natürlich Willy und Milly. Foto: Ch.Winter

Nach dem Erfolg der vergangenen Rathaus-Gartenfeste gibt es auch in diesem Jahr wieder eine Neuauflage.

Am Samstag, 1. Juni, dreht sich von 11 bis 16 Uhr alles um das Thema "Bewegung", wie Oberbürgermeister Dr. Christian Moser am Mittwoch verriet. Neben zahlreichen Informationsständen auf dem Vorplatz des Neuen Rathauses lädt ein buntes Aktionsprogramm im Rathausgarten und auf dem Parkplatz in der Amanstraße die Bürger dazu ein, sich aktiv am großen Gartenfest zu beteiligen. Was sich im Rathaus und in Deggendorf alles bewegt, darüber informieren die Touristinformation, das Seniorenbüro und die Stadtverwaltung die Besucher. Neue Deggendorfer Produkte werden präsentiert, es gibt einen Rückblick auf die diesjährige Bürgerreise nach Prag, und auch die Senioren-Notfallkarte wird allen Interessierten vorgestellt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 16. Mai 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 16. Mai 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos