Deggendorf VHS bietet 400 Kurse an: Das Semester kann beginnen

VHS-Leiter Bernhard Greiler (r.) und Landrat Christian Bernreiter präsentieren das neue Programmheft. Foto: VHS

Zu Besuch beim Vorsitzenden der Volkshochschule (VHS), Landrat Christian Bernreiter, stellte VHS-Leiter Bernhard Greiler jetzt das neue Herbstprogramm vor, das sich unter Beibehaltung aller Hygienebestimmungen in gewohnter Vielfalt präsentiert.

Derzeit sind 400 Kurse in den Bereichen Gesellschaft, Beruf, Gesundheit, Sprachen, Kultur und "junge VHS" geplant. Coronabedingte Zurückhaltungen bei den Anmeldungen lösen sich langsam auf, das zeigen die etwa 100 Anmeldungen pro Tag. Derzeit liegt der Stand bei 1.600 Anmeldungen. Die Hygienebestimmungen führten teilweise zu kleineren Gruppengrößen, und gleichzeitig bietet die VHS bei einer zunehmenden Anzahl von Kursen eine Online-Teilnahme an, in Sprach-, Entspannungs- und Fitnesskursen wurde dies bereits erfolgreich praktiziert.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading