Deggendorf Tafelkunden werden ab sofort beliefert

Helmut Vaith, Mitarbeiter des OB-Büros, bei der Auslieferung der Lebensmittel an die Tafelkunden. Foto: Stadt Deggendorf

Die derzeitige Corona-Pandemie zwang die Stadt auch dazu, alle Vorkehrungen zu treffen, um die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Deggendorfer Tafel und die Tafelkunden gleichermaßen zu schützen.

Aus diesem Grund mussten alle sozialen Kontakte aufgrund größerer Menschenansammlungen auf ein Minimum reduziert werden. Das bedeutet für die Tafelkunden, dass die Versorgung mit Lebensmitteln im Rahmen eines Lieferservice erfolgt. Am Dienstag wurden erstmals Tafelkunden versorgt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 25. März 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading