Ein viertel Jahrhundert ist sie alt, die Technische Hochschule Deggendorf (THD). Dass sie schon zur Gründung 1994 (damals noch als Fachhochschule mit 90 Studierenden im Studiengang Betriebswirtschaft) die Zukunft fest im Blick hatte, zeigt die rasante Entwicklung: Rund 7.000 Studierende und zahlreiche Campi in der Region zählt die Hochschule heute. Eine Erfolgsgeschichte, die mit einer Jubiläums-Party gefeiert wird.

Unter dem Motto "25 Jahre Zukunft" ist von 21. bis 28. Juni eine Festwoche angesagt. Und diese Events stehen an:

Bereits ab Freitag, 21. Juni, bietet die Foto-Ausstellung "Von 0 auf 25 in Bildern" visuelle Eindrücke der vergangenen 25 Jahre THD. Rund 13.000 Aufnahmen befinden sich im Archiv der Hochschule. Besucht werden kann sie im jüngsten Hörsaalgebäude (Bauteil I - Günter-Karl-Forum), wo sie auch dauerhaft bestehen bleiben soll.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 15. Juni 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 15. Juni 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.