Viel Schmalz und Talent zur Eigenregie bewiesen die Schüler der Kaufmännischen Berufsschule Deggendorf in den letzten Monaten.

Die Schulzeit war geprägt von Zukunftsgedanken, Eventmanagement, Perspektiven und Finanzwelt-Flair. Im Rahmen der eintägigen Zukunftswerkstatt "#FutureLabEU" setzten sich die angehenden Industriekaufleute mit der Zukunft der ländlichen Regionen und Städte und dem künftigen Leben in Europa auseinander. Die Kaufleute für Büromanagement wiederum stemmten ein großes Event-Management-Projekt: eine Lehrfahrt zum "Mamma Mia"-Musical in München für 50 Schüler und Lehrer. Die Belohnung: tolle "Abba"-Songs. Beim Infovortrag der "Frankfurt School of Finance" erfuhren die Bankkaufmann-Absolventen, wo es nach dem Abschluss hingehen könnte. Den Schülern stehen viele Wege offen. Für den 8. Bankberatungstag bauten die angehenden Bankkaufleute wieder Gänge und Klassenzimmer zu Beratungsecken um, stellten Infowände zum Thema Altersvorsorge auf und hauchten dem Ganzen das Flair eines Finanzzentrums ein.