Das Ende des langen Winters und die beginnenden Frühlingstemperaturen machen sich auf den Loipen bemerkbar. Die Schneemengen reichen nicht mehr aus, das Loipennetz sowohl auf dem Deggendorfer als auch auf dem Bischofsmaiser Gebiet zu präparieren.

Oberbürgermeister Christian Moser: "Besonderer Dank gilt Heinz Burkhart für die tägliche Berichterstattung des Loipenberichtes sowie den Grundeigentümern und Landwirtschaftsbetrieben, die uns das Anlegen der Loipen ermöglicht haben". Moser weiter: "Gespurte Loipen sind ein Genuss für jeden Langläufer. Das Langlaufzentrum Rusel/Oberbreitenau mit sämtlichen Schwierigkeitsstufen bietet beste Voraussetzung für Genussläufer sowie für Spitzensportler."

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 14. März 2018.