Deggendorf Natternberger Bogenschützen nun in Liga eins

Jürgen Altendorf (v. l.), Josef Eimannsberger, Jonas Mieth, Daniel Deininger, Dieter Reithmeier und Betreuer Jens Schneider freuen sich über den Aufstieg in die erste Bundesliga. Foto: da

Die Bogenschützen des TSV Natternberg erreichten in ihrem ersten Jahr in der zweiten Bundesliga Süd den vierten Platz.

Dies bedeutet auch gleichzeitig den Aufstieg in die erste Bundesliga. Zwei Mannschaften steigen normalerweise auf, da aber unter den ersten vier Teams bereits Vereine mit einer Abordnung in der ersten Bundesliga sind, steigen automatisch die Mannschaften auf, die noch nicht im "Oberhaus" vertreten sind.

Spannende Duelle

Vor kurzem machten sich die Natternberger Bogenschützen auf den Weg nach Mittenwald zum vierten und letzten Wettkampftag der zweiten Bundesliga Süd. An diesem Tag sollte sich alles entscheiden. Der TSV lag auf dem vierten Platz. Der Aufstieg in die erste Bundesliga war genauso möglich wie der Abstieg in die Regionalliga. Dies traf allerdings für alle Mannschaften zu...

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 14. Februar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 14. Februar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading