Deggendorf ITC: Die Erfolgsserie geht weiter

Positive Zahlen bekamen die Aufsichtsräte der ITC GmbH in der ersten Sitzung der neuen Amtsperiode von Geschäftsführer Thomas Keller (r.) präsentiert. Foto: oh

Investitionen in technologieorientierte Unternehmen sind die Voraussetzungen für die international wettbewerbsfähigen Arbeitsplätze von morgen.

Aus diesem Grund wurde im Jahr 2000 auf dem Gelände einer ehemaligen Fabrik an der Ulrichsberger Straße ein Gewerbepark und Gründercampus, der jungen, innovativen Unternehmern ein leistungsorientiertes Umfeld bietet, gegründet. Bereits von Anfang an war das Konzept bei Start-ups gefragt, sodass 2007 mit der Erweiterung des Flächenangebots aktuell rund 12 400 Quadratmeter für Büros, Entwicklung, Produktion und Lagerflächen zur Verfügung stehen. Im März feierte der ITC sein 20-jähriges Jubiläum, nun wurde bereits zum fünften Mal in Folge ein positives Jahresergebnis erzielt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 29. Juni 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading