Pferde aus Gräben befreien, Großbrände löschen, Wettkämpfe im Rahmen der Brandschutzwoche, Maibaumaufstellen, Poolparty - das vergangene Jahr war ereignisreich für die Mietrachinger Feuerwehr. Bei der Jahreshauptversammlung ließ man 2018 Revue passieren. Im Zuge der Neuwahlen bleibt Vorsitzender Hans Nothaft auch nach 33 Jahren weiter an der Vereinsspitze.

Nothaft konnte zur Jahreshauptversammlung im Gasthaus Tannerbauer zahlreiche Mitglieder begrüßen, darunter auch Pfarrer Franz Deffner, OB Dr. Christian Moser, Stadtrat Konrad Rankl, Stadtbrandinspektor Tim Rothenwöhrer, Stadtbrandmeister Bernd App, den Greisinger Kommandanten Franz Sigl mit seinem Stellvertreter Christian Weiherer sowie dem Ehrenmitglied der Mietrachinger Feuerwehr Otto Fischer sen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 30. Januar 2019.