Die städtische Kulturszene hat eine neue Hausnummer: Erstmals wurde der Deggendorfer Literaturknödl ausgelobt und vergeben. Gewinnerin dieser Premiere ist die vielseitige Deggendorfer Künstlerin Edith Polkehn.