Deggendorf Doschauher TV zieht um: Letzte Sendung am 22. Januar

Das neue Studio im Erweiterungsbau der Technischen Hochschaule ist modern ausgerüstet und kann ab Mitte März benutzt werden. Quelle: Unbekannt

Der studentische Livesender Doschauher TV zieht um. Noch befindet sich das Fernsehstudio der Technischen Hochschule Deggendorf in einer ehemaligen Lastwagen-Garage gegenüber der Hochschule auf einem Großparkplatz. Ab dem Mitte März beginnenden Sommersemester kann dann schon aus dem neuen Studio im Erweiterungsbau der Hochschule gesendet werden.

Das Team von Doschauher TV verabschiedet sich am Donnerstag, 22. Januar, aus dem im Mai 2003 in Betrieb genommenen Medienatelier. Getreu dem Motto der Sendung "Schluss mit lustig" dreht sich dann alles um das Thema Comedy.


Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.doschauher.tv. Unter dieser Adresse ist am 22. Januar ab 18 Uhr auch der kostenlose Livestream der Sendung zu sehen.

 
 
 

0 Kommentare