Welches Risiko habe ich, im Alter dement zu werden und worin liegt der Unterschied zur Altersvergesslichkeit? Diese und ähnliche Fragen haben über 150 Besucher zur Vortragsveranstaltung zum Thema "Demenz" in die AOK-Geschäftsstelle geführt.

AOK-Direktor Jürgen Beck erinnerte in seiner Begrüßung an die im vergangenen Jahr durchgeführte Kinotour zum Thema "Demenz" und den vielfachen Wunsch, medizinische Fragen zu diesem Thema noch intensiver zu klären.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 15. April 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 15. April 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.