Deggendorf "Deggendorf hört zu": Zweite Telefonaktion

Oberbürgermeister Dr. Christian Moser (am Telefon) und die weiteren Gesprächspartner hoffen auf eine rege Resonanz bei der zweiten Auflage der Aktion "Deggendorf hört zu", die in der kommenden Woche stattfindet. Foto: oh

Nach dem Erfolg der Telefonaktion "Deggendorf hört zu" im Februar steigt in der kommenden Woche die zweite Auflage.

Oberbürgermeister Dr. Christian Moser, seine Vertreter Günther Pammer und Hermann Wellner sowie die Vertreter von Senioreneinrichtungen stehen dann am Telefon wieder für Fragen, oder einfach auch nur zum Zuhören, zur Verfügung. "Gemeinsam wollen wir so weiter gegen die Einsamkeit ankämpfen", erläuterte Moser.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 08. November 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 08. November 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading