Deggendorf Besucher-Ansturm zur Eröffnung von "TK Maxx" und "Woolworth"

Großer Bahnhof war am Mittwochvormittag bei der Eröffnung der beiden Geschäfte im ehemaligen Hertie-Gebäude. Foto: Seidl

Großer Bahnhof war am Mittwochvormittag am Oberen Stadtplatz angesagt: Menschentrauben warteten schon vor 9 Uhr auf die Eröffnung der beiden neuen Geschäfte im Erl-Firmensitz im ehemaligen Hertie-Gebäude.

Die Wartezeit konnten sich die Einkaufsbegeisterten mit einem Schluck Freibier oder einem Gläschen Sekt vertreiben, das zu den Klängen von Blasmusik der Kapelle Führmann - sie hat schon beim Erl-Richtfest aufgespielt - ausgeschenkt wurde. Punkt 9 öffnete "Woolworth" seine Ladentüren und die Besucher reihten sich auf die Rolltreppe ins Untergeschoss, um im Sortiment zu stöbern - darunter auch OB Dr. Christian Moser, der gleich eine Runde drehte...

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 18. April 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 18. April 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading