Dass Kinder unter der Corona-Zeit und durch das Tragen von Masken erheblichen - besonders auch psychischen - Belastungen ausgesetzt sind, ist kein Geheimnis. Die St.-Notker-Schule möchte dem mit einer neuen Idee entgegenwirken.

Die Sonderpädagogen Carolin Miedl und Dr. Florian Salzberger erweitern stetig ihren Fundus an Unterrichtsmaterial mit zusätzlichen digitalen Angeboten. Besonders am Herzen liegt ihnen die Sprachförderung, die unter Homeschooling sehr gelitten hat.