„Dungeons & Dragons“ ist beliebt wie nie. Doch die Anfänge des „Pen & Paper“-Rollenspiels liegen fast 50 Jahre zurück.

Sicher wussten die Entwickler Gary Gygax und Dave Arneson aus den USA nicht, was sie anstoßen würden, als sie 1974 die erste Edition von „D&D“ veröffentlichten.

Mehr zu „Dungeons & Dragons“:

Eigentlich wollten sie nur eine Möglichkeit für Freunde entwickeln, dieselben Charaktere über mehrere Sitzungen zu spielen. Ihre Idee wurde zum Phänomen.