Das Ende einer Ära in Landshut McDonald's in der Altstadt ist Geschichte

....Astrid und Hans Rampf Quelle: Unbekannt

Seit Freitag ist die McDonald's-Filiale in der Altstadt von Landshut Geschichte. Nicht wenige Landshuter werden dabei nostalgisch. Immerhin war diese Filiale 40 Jahre lang eine feste Institution in der Innenstadt.

Das Ende der Ära hat mehrere Gesichter, diese zwei gehören dazu. Es ist kurz vor 21 Uhr am vergangenen Freitag, als sich Benjamin Brunner und Sonja Wannisch im McDonald's in der Altstadt ein McFlurry-Softeis kaufen. Keine spektakuläre Investition, vielmehr eine alltägliche, logische Aktion angesichts der hochsommerlichen Temperaturen, die an diesem 31. Juli in Landshut herrschen. Und doch, diese beiden Eisbecher umgibt die Aura des Besonderen, des Historischen sogar. Sie sind die letzten, die in dieser Filiale des Schnellrestaurants über die Theke gegangen sind. Denn wenige Minuten später, um 21 Uhr, schließt der McDonald's in der Altstadt. Für immer. Nach 40 Jahren.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

1 Kommentar

Kommentieren

null

loading