Das bringt die Woche Schulöffnungen - Sondergipfel - Golden Globes

Die wichtigsten Termine der Woche finden Sie in unserer Wochenvorschau. Foto: Collage mit Material von Sebastian Gollnow/dpa/EPA/OLIVIER HOSLET/ Gregor Fischer

Was bringt die Woche vom 22. bis 28. Februar? Welche Termine aus Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft diese Woche wichtig sind, erfahren Sie in unserer Wochenvorschau.

Die Grundschulen und Kitas eröffnen wieder am Montag. Am Donnerstag tagen die EU Staats- und Regierungschefs. Am Ende der Woche werden die Golden Globes verliehen.

Schulöffnungen

Nach wochenlanger Corona-Zwangspause dürfen die Grundschulen und die Kitas in fast ganz Bayern am Montag wieder öffnen. Ausnahmen gelten lediglich für Corona-Hotspots mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von mehr als 100. Dort bleiben die Schulen im Distanzunterricht und die Kitas zu - und es gilt nachts weiter eine Ausgangssperre, aber erst ab 22 Uhr.

Weitere Schulen: Neben den Grundschulen dürfen auch die Jahrgangsstufen eins bis vier der Förderschulen am 22. Februar wieder starten - aber allesamt nur im Wechselunterricht, außer es kann überall 1,50 Meter Mindestabstand eingehalten werden. Zudem dürfen nach den Abschlussjahrgängen an Gymnasien und beruflichen Schulen dann auch die Abschlussklassen an Real- und Mittelschulen wieder in den Präsenzunterricht. Insgesamt bedeutet dies nach Worten von Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler), dass gut 40 Prozent der Schüler wieder in die Schule dürfen.

idowa.plus ist unser Exklusiv-Angebot für Abonnenten. Greifen Sie ohne zusätzliche Kosten auf Artikel aus Ihrer Zeitung von Morgen schon heute zu. Melden Sie sich als Abonnent einfach an.

Sondergipfel

Die Staats- und Regierungschefs der 27 EU-Staaten wollen sich am Donnerstag, dem ersten Tag des Sondergipfels, erneut zu den Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie abstimmen. Wichtiges Thema dürfte die Impfkampagne sowie der Kampf gegen Corona-Mutanten werden.

Kritik: EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen musste sich vor allem in Deutschland einiges anhören, weil vorerst wenig Corona-Impfstoff zur Verfügung steht. Sie reagierte darauf mit der Vorstellung eines Impfplans.

Mit idowa24 - unserer kostenfreien App - sind Sie auch unterwegs bestens informiert. Erhältlich für iOS und Android.

Golden Globes

Die Auszeichnungen der Hollywood-Auslandspresse gelten als wichtigste US-Filmpreise nach den Oscars. Die Golden Globes werden in zahlreichen Kategorien in den Sparten Film und Fernsehen vergeben. Die Verleihung erfolgt in der Nacht von Sonntag auf Montag.

Deutsche Schülerin: Die zwölfjährige Berlinerin Helena Zengel hat Preis-Chancen für ihre Nebenrolle als ein verwaistes Mädchen, das von einem indigenen Volk großgezogen wurde. Der zweifache Oscar-Preisträger Tom Hanks spielt in dem US-Western „Neues aus der Welt“ einen Nachrichtenboten im Jahr 1870, der Johanna in seine Obhut nimmt. Das ist aber noch nicht alles: Die Schülerin ist auch für den renommierten Screen Actors Guild Award von Hollywoods Schauspielerverband (SAG) im Rennen.

Wir bieten Ihnen Ihre Tageszeitung auch als epaper. Informieren Sie sich!

Weitere Themen und Termine:

-Am Montag geht es am Landgericht Deggendorf weiter im Verfahren um den sogenannten Imbissmord von Plattling. Der 28-jährige Angeklagte, Sediq S., steht unter Verdacht, seine damalige Lebensgefährtin im August 2020 getötet zu haben. Die Frau wollte sich vor der Tat von ihm trennen. „Dann ist es passiert“, sagte S. zum Prozessauftakt.

-Die Tagung der EU-Außenminister findet am Montag in Brüssel statt. Themen sind unter anderem die Planungen für neue Russland-Sanktionen wegen der Entwicklungen im Fall Nawalny sowie die Lage in Hongkong und Myanmar. Mit dem neuen US-Außenminister Antony Blinken soll es eine Videoschalte geben.

-Der britische Premierminister Boris Johnson will am Montag einen Plan zum Ausstieg aus dem Lockdown vorstellen. Die existierenden Maßnahmen wie Schulschließungen sowie weitreichende Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen sollen „vorsichtig, aber irreversibel“ aufgehoben werden, hatte Johnson angekündigt. Geplant ist, dass vom 8. März an die ersten Schülerinnen und Schüler in England wieder vor Ort unterrichtet werden. Danach könnten Outdoor-Aktivitäten erlaubt sein, bevor Einzelhandel und später die Gastronomie geöffnet werden.

-Der Ifo-Geschäftsklimaindex wird am Montag vorgestellt. Das wichtige Konjunkturbarometer basiert auf monatlichen Meldungen von Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes, des Bauhauptgewerbes, des Groß- und des Einzelhandels. Die circa 7.000 Unternehmen beurteilen ihre gegenwärtige Geschäftslage und ihre Erwartungen für die nächsten sechs Monate.

-Der Bundesgerichtshof (BGH) verhandelt am Montag im VW-Dieselskandal zum Software-Update und zu möglichen Ansprüchen gegen die Konzerntochter Audi. Einer der Kläger hat sein Auto gebraucht nach Auffliegen des Skandals gekauft. Er sieht in dem Software-Update eine neue unzulässige Abgastechnik und will Schadenersatz von Volkswagen Im zweiten Fall hat ein Diesel-Käufer Audi verklagt.

-Die Osram Licht AG hat für Dienstag zur Hauptversammlung geladen, die in diesem Jahr online stattfinden wird.

-Am Dienstag spielt der FC Bayern München in der Champions League gegen Lazio Rom. (ab 21 Uhr im TV auf Sky)

Egal ob Desktop, Tablet oder Mobilgerät: mit unseren Digitalangeboten sind Sie immer bestens bedient: idowa.de, idowa.plus, idowa24.

-Am Dienstag feiert Jan Böhmermann seinen 40. Geburtstag – am gleichen Tag wie Reinhold Beckmann, der 65 Jahre alt wird.

-Das Urteil im Prozess gegen den mutmaßlichen Anführer der Terrormiliz IS in Deutschland, Abu Walaa, ist für Mittwoch angekündigt.

-Am Mittwoch steht im Landtag in München wieder die Befragung der Staatsregierung in der Corona-Krise auf dem Programm.

-Die Staatsregierung bringt am Mittwoch ihren Entwurf für eine Entschärfung des Polizeiaufgabengesetzes in den Landtag in München ein.

-Die Krankenkasse Barmer stellt am Mittwoch ihren Pflegereport 2020 zu Belastungen der Pflegekräfte und den gesundheitlichen Folgen vor.

-Am Mittwoch soll der Bundesgerichtshof klären, ob Kunden beim Auto-Leasing mit Kilometerabrechnung ein Widerrufsrecht haben. In dem Fall hat der Kläger einen 2015 geschlossenen Leasingvertrag 2018 widerrufen und fordert von der Mercedes Benz Leasing GmbH die geleisteten Raten zurück. Beim BGH sind zahlreiche ähnliche Fälle anhängig, die Richter wollen die Frage in dem Verfahren grundsätzlich klären.

-Der Sportartikelhersteller Puma präsentiert die Jahreszahlen am Mittwoch.

-In der Fußball Champions League empfängt Borussia Mönchengladbach am Mittwoch die Mannschaft von Manchester City. (ab 21 Uhr im TV auf DAZN)

-Eine kuriose Diskriminierungsklage wird am Donnerstag am Bundesgerichtshof verhandelt. Einem 44-Jährigen und seinen beiden Begleitern war bei einem Open-Air im Sommer 2017 der Zutritt verwehrt worden. Er fordert 1.000 Euro Entschädigung. Vor den Münchner Gerichten hatte er keinen Erfolg.

-Am Donnerstag stellt Infineon seine Jahreszahlen vor. -Die Krones AG stellt ebenfalls am Donnerstag ihre Jahreszahlen vor.

-Franz Xaver Kroetz, deutscher Dramatiker, Schauspieler und Regisseur, feiert am Donnerstag seinen 75. Geburtstag.

-Der Deutsche Wetterdienst (DWD) gibt am Freitag die vorläufigen Ergebnisse seiner Messstationen für die Wintermonate Dezember und Januar sowie die vorläufige Monatsbilanz für Februar bekannt.

-Das Augsburger Brechtfestival beginnt am Freitag. Es findet wegen der Pandemie online statt.

-Am Freitag trifft Jahn Regensburg in der zweiten Bundesliga auf den SC Paderborn. (ab 18.30 Uhr im TV auf Sky)

-Am Freitag ab 20.30 Uhr spielen die Augsburger Panther gegen die Straubing Tigers.

-Der Bundesgerichtshof verhandelt am Freitag einen Streit um eine feuchte Wand nach Kauf einer Eigentumswohnung. Weil das Problem bekannt war, hatte sich der Verkäufer verpflichtet, für Schäden in der ersten Zeit einzustehen. Es geht um die grundsätzliche Frage, ob die Käufer die voraussichtlichen Kosten vorab in Rechnung stellen können oder die Arbeiten vorfinanzieren müssen.

Die Onlineredaktion von idowa und idowa.plus versendet wöchentlich einen Newsletter. Erfahren Sie, welche Artikel Sie unbedingt lesen sollten, und nehmen Sie an exklusiven Gewinnspielen für unsere Kunden teil. Anmelden ist ganz einfach.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading