Das bringt der Mittwoch Gewalt gegen Polizisten - 9-Euro-Ticket - Getreidetagung

Am Montag wird in München der Lagebericht zu Gewalt an Polizeibeamten im Jahr 2021 vorgestellt. (Symbolbild) Foto: Symbolbild/Oliver Berg/dpa

Informieren Sie sich über wichtige Themen des Tages in Bayern in unserer Tagesvorschau. Was bewegt den Freistaat? Welche Termine aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport bestimmen den Tagesverlauf?

Lagebild zur Gewalt gegen Polizeibeamte 2021

Erstmals seit Jahren sind die Zahlen zu Angriffen auf Polizisten im Einsatz wieder rückläufig. Nachdem die Gewalt gegen Polizeibeamte in Bayern seit Jahren stetig zugenommen und 2020 einen Höchststand erreicht hatte, verzeichne die Statistik im vergangenen Jahr wieder einen "relativ deutlichen" Rückgang, teilte ein Sprecher des Innenministeriums auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in München mit. Die Statistik wollen Innenminister Joachim Herrmann und Justizminister Georg Eisenreich (beide CSU) am Vormittag auf einer Pressekonferenz vorstellen.

Abonnieren Sie unser Digital-Angebot idowa.plus! Hier lesen Sie Porträts, Interviews und Reportagen aus Ihrer Region - aktuell, interessant und digital aufbereitet. Für Zeitungsleser gratis, sonst zum Schnupperpreis von 0,99€ im ersten Monat.

Viele Touristen nutzen das 9-Euro-Ticket

Seit Einführung des 9-Euro-Tickets sind viele Züge in Bayern wieder voller. "Mancher Fahrgast wundert sich vielleicht, dass wieder jemand direkt neben ihm sitzt. Das war man gar nicht mehr gewohnt", sagt Annette Luckner, Sprecherin der Bayerischen Regiobahn (BRB). Auch die Deutsche Bahn, die in Nordbayern verkehrende Eisenbahngesellschaft Agilis und die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) berichten von volleren Zügen, vor allem zu touristischen Zielen.

Mehr zum Thema: Ausflügler mit 9-Euro-Tickets füllen die Regiozüge

Getreidetagung in Freising

Auf der Getreidetagung in Freising diskutiert heute die Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft über die Bedeutung einer sicheren, regionalen Rohstoffversorgung.

Lesen Sie auch: Im Bierland Bayern wird wieder mehr Braugerste angebaut

Bundesweiter Check Numerus Clausus

An welchen Universitäten bundesweit gilt für welches Studienfach eine Zulassungsbeschränkung? Die Gütersloher Forscher des Centrums für Hochschulentwicklung schauen, was die Schülerinnen und Schüler mit Hochschulzulassung im Wintersemester erwartet.

Staatsstraße zwischen Waldmünchen und Geigant gesperrt

Wegen eines Unfalls im Landkreis Cham musste am Morgen die Staatsstraße zwischen Waldmünchen und Geigant gesperrt werden. Die Polizei sprach von mehreren Verletzten. 

Mehr dazu lesen Sie hier: Straße nach Unfall mit Bus gesperrt

Die Onlineredaktion von idowa und idowa.plus versendet wöchentlich einen Newsletter. Erfahren Sie, welche Artikel Sie unbedingt lesen sollten, und nehmen Sie an exklusiven Gewinnspielen für unsere Kunden teil. Anmelden ist ganz einfach.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading