Das bringt der Dienstag Debatte über Corona-Lage - EM-Spiel - Fahndung

Der bayerische Ministerpräsident will am Dienstag auf einer Pressekonferenz das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie vorstellen (Archivbild). Foto: Peter Kneffel/dpa/archivbild/dpa

Informieren Sie sich über wichtige Themen des Tages in Bayern in unserer Tagesvorschau. Was bewegt den Freistaat? Welche Termine aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport bestimmen den Tagesverlauf?

Kabinett verschafft sich Überblick über Corona-Lage

Das bayerische Kabinett will bei seiner Sitzung am Dienstag um 10 Uhr die Situation rund um die Corona-Pandemie in Bayern analysieren. Zur Sitzung sollen auch Virologen ihre Expertenmeinung preisgeben, sagte ein Regierungssprecher im Vorfeld. Zu den Themen werden der Stand bei der Impfstoffbeschaffung, der Start des digitalen Impfpasses sowie der Umgang mit der Pandemie in Schulen und Kindergärten gehören. Lesen Sie hierzu Kabinett verschafft sich Überblick über Corona-Lage

idowa.plus ist unser Exklusiv-Angebot für Abonnenten. Greifen Sie ohne zusätzliche Kosten auf Artikel aus Ihrer Zeitung von Morgen schon heute zu. Melden Sie sich als Abonnent einfach an.

Deutschlands erstes EM-Spiel in München

Am Dienstagabend startet die deutsche Nationalmannschaft mit dem ersten Gruppenspiel in die Europameisterschaft 2021. Gegner ist ausgerechnet der amtierende Weltmeister Frankreich. Das Spiel findet um 21 Uhr in der Allianz Arena in München statt. 14.500 Zuschauer dürfen bei den EM-Spielen in die Allianz Arena in München. Die anwesenden Fans müssen getestet, geimpft oder genesen sein. In unserem Blog zur EM erfahren Sie alles Wichtige zum Deutschland-Spiel und zur EM generell.

Lesen Sie zur EM auch unseren Bericht: Wie Landauer aus anderen Ländern die EM zelebrieren

Kripo Landshut fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

Ein Unbekannter hat am Montagabend eine Frau in Dingolfing vergewaltigt. Seitdem fahndet die Polizei nach dem Verdächtigen, der nach der Tat zu Fuß flüchtete. In der Nacht zum Dienstag veröffentlichte die Polizei eine Beschreibung des Täters und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Mehr dazu lesen Sie hier: Unbekannter vergewaltigt Frau auf offener Straße

LMU-Klinikum wird eröffnet

In der Münchner Innenstadt wird am Dienstagvormittag das neue Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität eröffnet. Unter anderem nehmen Wissenschaftsminister Bernd Sibler und der Präsident der Ludwig-Maximilians-Universität an der Eröffnung teil.

Verleihung des Ernst von Siemens Musikpreises

Am Dienstagabend findet die Preisverleihung des Ernst von Siemens Musikpreises 2020 in München statt. Begleitet wird die Veranstaltung mit einem Konzert der Bratschistin Tabea Zimmermann. Sie spielt unter anderem die Werke von Benjamin Britten. Das Konzert sowie die Bekanntgabe der Preisträger findet in diesem Jahr online statt und wird als Livestream übertragen.

Polizei sucht mit großem Plakat nach Täter

"Wer hat mich hier ermordet?" - Mithilfe eines großen Plakats mit Foto und dieser Frage sucht die Polizei nach dem Täter, der im vergangenen Sommer einen 24 Jahre alten Mann in Bayreuth umgebracht haben soll. Die ungewöhnliche Methode sei sowohl mit der Familie des Opfers als auch mit der Staatsanwaltschaft abgestimmt, sagte ein Polizeisprecher. Zuvor hatte der Bayerische Rundfunk berichtet. Die Leiche war im August 2020 auf einem Fuß- und Radweg nahe der Universität Bayreuth gefunden worden. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann erstochen wurde. Durch die besondere Art der Kommunikation erhoffen sich die Ermittler neue Erkenntnisse.

Pressekonferenz zu Präventionsprogramm "Youth Aware of Mental Health"

Ziel des Präventionsprogramms "Youth Aware of Mental Health" (YAM) des gemeinnützigen Unternehmens Mental Health Initiative ist es, Schüler für das Thema psychische Gesundheit zu sensibilisieren. YAM soll ab Januar 2022 an Münchner Schulen durchgeführt werden. Die Pressekonferenz dazu findet um 10 Uhr in München statt und wird live übertragen.

Innenminister vereidigt neue Polizisten

Am Dienstag um 15 Uhr vereidigt der bayerischer Innenminister Joachim Herrmann (CSU) 301 neue Polizisten. Die Veranstaltung findet in Dachau statt.

Aktion gegen Klinikschließungen

In Nürnberg findet am Dienstag um 15 Uhr findet anlässlich der Gesundheitsministerkonferenz eine Aktion gegen bundesweite Klinikschließungen statt. Bayern hat derzeit den Vorsitz bei der Konferenz der Gesundheitsminister. Veranstalter sind das Bündnis Klinikrettung und die Aktionsgruppe Schluss mit Kliniksterben in Bayern.

Stiller Protest von Pflegekräften

Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) nimmt am Dienstag um 17 Uhr an einem stillen Protest von Pflegekräften für bessere Rahmenbedingungen in der Pflege teil. Die Protestaktion "Dienst-Tag für Menschen" findet wöchentlich in München statt und wird von der Schwesternschaft München vom Bayerischen Roten Kreuz organisiert.

Die Onlineredaktion von idowa und idowa.plus versendet wöchentlich einen Newsletter. Erfahren Sie, welche Artikel Sie unbedingt lesen sollten, und nehmen Sie an exklusiven Gewinnspielen für unsere Kunden teil. Anmelden ist ganz einfach.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading