Das Blaibachlied jetzt im Radio Joachim Pittoni und Franz Pöschl servieren ein Schmankerl

Joachim Pittoni und sein künftiger Schwiegersohn Franz Pöschl aus Hohenwarth (von li.) haben das Blaibachlied professionell aufgenommen. Auch ein Musikvideo haben sie gedreht. Foto: Ziereis

Die Familie Pittoni steht für Tradition in Blaibach. Seit 1989 hat Joachim Pittoni über 3000 Küchen geplant und montiert und sich mit seinem Küchenstudio einen Namen gemacht.

Seine Frau Brigitte betreut seit vielen Jahren als Vermieterin zahlreiche Stammgäste, und auch Sohn Mario führt mittlerweile seine eigene Firma.

Ein Buch zum Jubiläum

Anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums hat der Blaibacher Küchen-Profi bereits das Buch "Kochen à la Pittoni" herausgebracht. Das Buch enthält nicht nur eigene Schätze für die Küche sowie lustige Geschichten und Zeichnungen, sondern auch zahlreiche Rezepte vieler seiner Kunden, Freunde und Bekannten.

Dazu gibt es auch passende Bilder - nicht aus dem Internet, sondern von der jeweiligen Köchin und dem jeweiligen Koch selbst gemacht. Das Buch kann man übrigens nicht einfach so kaufen - dafür gibt es eins gratis zu einer neuen Küche dazu oder auch als Souvenir für Stammgäste.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 23. Mai 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading