"Dancing Queens" bei der TGL Turngemeinde Landshut lädt zum "Dream-Dance 2020"

Beim Tanzabend in der TGL war viel geboten. Foto: gu

Die Tänzerinnen und Tänzer der TGL feuerten am Sonntag in der Zweifach-Turnhalle der TG Landshut ein beeindruckendes Feuerwerk aus Musik und Akrobatik ab. Bei der Show unter dem Motto "Dream-Dance 2020" wussten besonders die Jüngsten zu glänzen.

Zu Beginn der Veranstaltung am vergangenen Sonntag in der Zweifach-Turnhalle der TG Landshut begrüßte Stephan Eder, Vorstand des Fördervereins Dream-Dance, alle Anwesenden und führte im Anschluss auch unterhaltsam durch den Abend. Den ersten Auftritt hatten die fünf Mädchen der Bambinis im Alter von drei bis fünf Jahren. Diese stellten ihr tänzerisches Talent mit dem Programm "AEIOU" unter Beweis. Die Altersgruppe der sechs- bis elfjährigen "Kids" zeigten mit ihrer Vorstellung "Viana" erste akrobatische Einlagen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 08. Januar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 08. Januar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading