Crash-Kurs Das sind die Grundregeln des Schafkopfs

Der „Sie“, der Traum eines jeden Schafkopfers: Wer ihn hat, soll die Karten sofort einrahmen. Die Wahrscheinlichkeit, ihn zu bekommen, ist so hoch, wie ein Sechser im Lotto. Foto: Florian Wende

Wir waren bei der Schafkopf-WM in Cham dabei. Wie diese ablief, erfährst du hier.

Mit „da Oidn“ spielen, schmieren und einen „Sie“ auf der Hand haben: Keine Ahnung, wovon wir sprechen? Wir zeigen dir die Grundregeln und wichtigsten Begriffe des Schafkopfs.

 

Die Grundregeln

Des braucht ma:

• 32 Karten beim reinen, langen Schafkopf (ohne Sechser)

• Vier Spieler, jeder davon bekommt acht Karten auf die Hand

 

Des gibt’s:

• Vier Farben: Eichel, Gras, Herz und Schellen

• Augen: der Wert einer Karte

• Trumpf: höchste(n) Spielkarte(n), variieren je Spielart (siehe Text Spielarten)

• Stich: Jeder Spieler wirft eine Karte in die Mitte. Wer die höchste Karte hat, bekommt alle vier und macht somit einen Stich.

• Besonderheit: Wenn Herz nicht Trumpf ist, zum Beispiel bei einem Solo oder Wenz (siehe Text Spielarten), gilt folgende Wertigkeit der Farben: Eichel, Gras, Herz, Schellen.

 

Um des geht’s: Ziel ist es, mit mindestens 61 Augen zu gewinnen. Alle Karten ergeben 120 Augen.

 

So geht’s im Groben:

• Die Karten mischen und zweimal à vier Karten verteilen.

• In der ersten Runde geht es um die Absicht der Spieler. Die Person links des Gebers eröffnet das Spiel. Sie sagt an: „Ich spiele“/„I dad“, wenn sie gute Karten hat. Oder sie sagt: „Weiter“. Das geht reihum.

• Sagen alle vier „Weiter“, werden die Karten neu gegeben. Sagt mindestens ein Spieler „Ich spiele“/„I dad“, wird gespielt.

• Je nach Regel darf der erste Spieler, der spielen will, entscheiden, welche Spielart gespielt wird (siehe Text Spielarten).

• Die Spieler legen im Uhrzeigersinn je eine Karte. Es muss bedient werden. Das heißt, die erstgespielte Farbe muss dazugelegt werden. Wer sie nicht hat, hat freie Wahl. Wer die höchste der vier Karten hat, sticht.

• Sind alle Karten gespielt, werden die Augen zusammengezählt. Die Partei mit den meisten Augen gewinnt.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading