Fast 3.000 Personen getestet Großer Andrang an der Corona-Teststation in Straubing

Die Corona-Teststation am Hagen: Bislang wurden hier 2 940 Personen auf das Corona-Virus getestet, 32 davon waren positiv. Das Foto links zeigt die Station bei der Inbetriebnahme am 1. September. Foto: Anna Rieser

Donnerstagvormittag, 10 Uhr. An der Corona-Teststation am Hagen herrscht ein Kommen und Gehen. Vor allem Mütter mit jüngeren Schulkindern stehen an, aber auch ein älteres Paar sowie eine Frau, die wegen eines bevorstehenden Krankenhaus-Aufenthalts einen Negativ-Befund braucht. Lang warten braucht an diesem Vormittag allerdings niemand. Alles geht ruckzuck.

Formalitäten erledigen, ein Röhrchen mit dem Teststäbchen aus einer verschlossenen Box nehmen, dann zu dem Mann, der die Abstriche macht. Der steht in einem Container, nur seine Hände ragen aus zwei Öffnungen, geschützt von drei Lagen Handschuhen: helle Einweghandschuhe, darüber orangefarbene Kunststoffhandschuhe, die mit der Unterdruckkabine verbunden sind, und darüber nochmal lila Einweghandschuhe. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading