Viel gefürchtet ist derzeit die vierte Welle der Corona-Pandemie. Die Zahlen steigen und gefühlt hat jeder eine Person im Bekanntenkreis, die eine Corona-Infektion durchmacht. In diesem Zusammenhang fällt auch oft der Name der neuen Virusvariante Omikron, die gerade auf dem Vormarsch ist. In den Regensburger Krankenhäusern macht die aber offenbar noch nicht den Großteil der Fälle aus.