Die Corona-Situation im Landkreis Deggendorf spitzt sich weiter zu - in den letzten Tagen sind die Zahlen der neu Infizierten regelrecht in die Höhe geschnellt. Wie bedrohlich ist die Lage? Wird im Landkreis genügend geimpft? Wir sprachen darüber mit Thomas Kindel, Leiter des Sachgebiets für öffentliche Sicherheit und Ordnung am Deggendorfer Landratsamt.