Corona-Lage in Passau Schulen bleiben zunächst offen

Die Stadt Passau lässt Schulen und Kitas gemäß den staatlichen Vorgaben bis Mittwoch geöffnet (Symbolbild). Foto: Annette Riedl/dpa

Laut Pressestelle der Stadt Passau war bereits am Freitag eine Bewertung der Infektionszahlen für den Wochenbeginn möglich. Daher wurde entschieden, dass bis einschließlich Mittwoch die Schulen im Wechsel- und Präsenzunterricht gemäß den staatlichen Vorgaben geöffnet bleiben können. Gleiches gilt für Kindertagesstätten.

Zur Wochenmitte hin wird dann eine Neubewertung stattfinden.

„Es ist uns ein großes Anliegen, möglichst frühzeitig den Schülerinnen und Schülern, den Eltern sowie den Schulen eine gewisse Sicherheit zu geben, damit der Unterricht mit einer möglichst hohen Qualität gut vorbereitet werden kann und sich alle Beteiligten so gut es geht darauf einstellen können", so Oberbürgermeister Jürgen Dupper.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading