Dass Hort-Kinder im Freien weiter Maske tragen müssen, hält die Liberale Julika Sandt schlicht für "Quälerei".

Immerhin: Kinder zwischen sechs und 16 Jahren müssen in der Schule seit Kurzem keine FFP2-Masken mehr tragen, um sich vor dem Coronavirus zu schützen. Sie können sich eine blaue, grüne oder auch bunte medizinische Maske über Mund und Nase ziehen. Und im Sportunterricht darf der Mundschutz nun sogar ganz abgenommen werden. Kinder, die nach dem Unterricht nach Hause gehen, können das Stück Stoff spätestens dort ablegen.