Seit Ende Dezember wird in der Stadt Landshut gegen das Coronavirus geimpft. Zwei mobile Teams, bestehend aus jeweils einem Arzt und zwei Mitarbeitern der Johanniter, waren seither an sechs Tagen in den Alten- und Pflegeheimen der Stadt unterwegs und haben knapp 1.000 Bewohnern und Mitarbeitern den neuen Impfstoff injiziert.