Die Corona-Hilfskredite der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) werden von den Unternehmen im Landkreis Landshut in Anspruch genommen. "Am Ende des 3. Quartals 2020 lässt sich festhalten: Rund 140 Unternehmen aus der Region Landshut haben bisher Corona-Hilfen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) in Höhe von über 66 Millionen Euro zugesichert bekommen", informierte der CSU-Bundestagsabgeordnete Florian Oßner.