Corona bei der DEG Auswärtsspiel der Straubing Tigers wird verschoben

Das Spiel der Straubing Tigers bei der Düsseldorfer EG wird aufgrund Corona-Fälle bei den Düsseldorfern verschoben. (Symbolbild) Foto: Beautiful Sports/imago

Das Auswärtsspiel der Straubing Tigers am Freitag (19.30 Uhr) kann aufgrund mehrerer Corona-Fälle bei der Düsseldorfer EG nicht stattfinden.

Weil mehrere Spieler im Kader der Düsseldorfer EG positiv auf Covid-19 getestet wurden, findet das Auswärtsspiel der Straubing Tigers nicht wie geplant am Freitag statt. Das teilten die beiden Vereine am Donnerstagvormittag mit. Nach Angaben der DEG muss das gesamte Düsseldorfer Team plus Trainer- und Betreuerstab ab sofort in eine fünftägige Quarantäne.

Wie die Tigers mitteilten, stehen die Verantwortlichen beider Teams hinsichtlich der Neuansetzung in enger Absprache mit der Ligaleitung. 

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading