Wer sich jetzt denkt, was ein Foto des verhüllten Triumphbogens in Paris hier sucht, dem sei versichert: Ein bisschen Regensburg gibt es gerade - und eigentlich immer - hinter dem für und von Christo geschaffenen neuem Kunstwerk: Denn Napoleon hat sich als Feldherr auf den Arc de Triomphe de l'Étoile alle 158 erfolgreichen Schlachten eingravieren lassen - und da ist auch die Schlacht von Regensburg (Ratisbonne) dabei, direkt neben Landshut und Eggmühl.

"Dantzig, Heilsberg, Landshut, Eckmulh, Ratisbonne" ist auf dem von der Champs Élysées aus fotografierten rechten Pfeiler zu lesen. Was dahintersteckt? Im April 1809 schlug Österreich mit einem Vorstoß der inzwischen modernisierten Armee unter Erzherzog Karl nach Süddeutschland los.