Christkindlmarkt Bad Kötzting sucht das Christkindl 2022

Steffi Träger, Organisatorin des Christkindlmarkts, und Bürgermeister Markus Hofmann sind gespannt auf die Bewerbungen. Foto: Pia Kollmer

In diesem Jahr können Christkindlmärkte wieder stattfinden. In Bad Kötzting fehlt noch ein wichtiges Detail: "Wir brauchen ein neues Christkindl nach der Coronapause", verkündete Bürgermeister Markus Hofmann bei einem Pressetermin am Dienstag.

Zuletzt gab es ein Christkind im Jahr 2019: Hannah Hausladen übte das Amt bereits 2018 aus. Heuer können sich Interessierte bis 23. Oktober bewerben. Voraussetzung ist, dass die Mädels zwischen zehn und 16 Jahren alt und deren Eltern mit der Teilnahme einverstanden sind. Im Zeitraum vom 27. Oktober bis 6. November werden die Bewerbungsfotos auf Facebook in der Gruppe der Stadt Bad Kötzting veröffentlicht. Abgestimmt wird mit einem "Gefällt mir" oder per E-Mail. "2018 zählten wir über 500 Stimmen", erzählte Hofmann.

Das Christkindl hat auch heuer wieder die ehrenvolle Aufgabe, den Christkindlmarkt mit einem Gedicht zu eröffnen.

Bewerbungsfotos sollen per Post an die Stadt Bad Kötzting gesendet werden: Herrenstraße 5, 93444 Bad Kötzting. Alternativ können die Fotos auch per E-Mail an christkindl@bad-koetzting.de geschickt werden.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading