"Wunder gibt es immer wieder", heißt ein Schlager, mit dem Katja Ebstein beim Eurovision Song Contest im Jahr 1970 Platz drei belegte. Was das mit Eishockey zu tun hat? Nun ja, am Dienstagabend (Spielbeginn 19.30 Uhr, live bei Sport1) hoffen die Straubing Tigers auf ein solches Wunder. Denn: Nach dem 0:4 im Hinspiel des Achtelfinales der Champions Hockey League in Göteborg vor einer Woche benötigt die Mannschaft von Cheftrainer Tom Pokel mehr als ein perfektes Spiel.