Chef der Silberbergklinik verstorben Dr. Werner Gudat zur letzten Ruhestätte geleitet

Dr. Werner Gudat (†) Foto: Privat

Am Samstagmorgen ist Dr. Werner Gudat, Chefarzt der Silberbergklinik in Bodenmais mit Wohnsitz in Kollnburg, unter größter Anteilnahme der Bevölkerung nach einer Trauerfeier mit dem evangelischen Ruhestandspfarrer Ernst-Martin Kittelmann in der Kollnburger Dreifaltigkeitskirche zu Grabe getragen worden.

Der beliebte und fachkundige Dermatologe hatte bei einer Amerikareise mit Tochter Fiona einen plötzlichen Herztod erlitten. Erst am vergangenen Mittwoch, mehr als drei Wochen nach seinem Ableben, konnte er in seine Heimat überführt werden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 15. April 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 16. April 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading