Champions League PSG mit Supersturm um Mbappé - Auch Kroos und Alaba starten

PSG-Stürmer Kylian Mbappé steht gegen Real in der Startelf. Foto: Thibault Camus/AP/dpa

Paris Saint-Germain kann im Champions-League-Achtelfinale bei Real Madrid auf seinen Supersturm um Kylian Mbappé setzen. Der von Real umworbene Angreifer steht trotz jüngster Verletzungsprobleme in der Startelf der Franzosen.

Neben dem französischen Nationalspieler stürmen im Estadio Santiago Bernabéu der mehrfache Weltfußballer Lionel Messi sowie der brasilianische Ausnahmekicker Neymar.

PSG geht nach dem 1:0-Erfolg im Hinspiel Mitte Februar leicht favorisiert ins Duell mit den Königlichen, bei denen der ehemalige deutsche Nationalspieler Toni Kroos erwartungsgemäß in der Startelf steht. Auch der frühere Bayern-Profi David Alaba läuft von Beginn an für Real auf. Mbappé hatte im Hinspiel den späten Siegtreffer für die überlegenen Franzosen erzielt und damit für eine gute Ausgangslage mit Blick auf den angepeilten Einzug ins Viertelfinale gesorgt.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading